Der Gilgamesch Epos

Der Gilgamesch Epos ist eine der ältesten Schöpfungsmythen der Menschheit. Der Epos umschreibt in Zwölf Tafeln u.a. die Entstehung der Menschen und der Bau der Stadt Uruk. Die hier vorliegende Übersetzung, ist die des Herrn Prof. Dr. Albert Schott (1901 – 1945)

 

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s